powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • MICE Achievement Award

    27. November 2018
    Postpalast München

  • MICE Achievement Award

    27. November 2018
    Postpalast München

  • MICE Achievement Award

    27. November 2018
    Postpalast München

  • MICE Achievement Award

    27. November 2018
    Postpalast München

Jochen Schweizer mit MICE Achievement Award ausgezeichnet

Nachfolger von Anja Loetscher und Joachim König

Der Vorhang ist gefallen: Der MICE Achievement Award geht in diesem Jahr an Jochen Schweizer. Sein langjähriger Wegbegleiter und Geschäftsführer der Jochen Schweizer Holding GmbH Michael Kiesl nahm den Preis im Rahmen des mbt Meetingplace im Münchener Postpalast entgegen.

Der MICE Achievement Award 2018 geht an ... Jochen Schweizer. Der Unternehmer wurde vom Fachbeirat der Messe mbt Meetingplace auserkoren und am 27. November 2018 im Rahmen der Veranstaltung im Münchener Postpalast mit dem prestigeträchtigen Award ausgezeichnet. "Mit dem Award möchten wir auf eine inspirierende Leistung aufmerksam machen, die als Leuchtturm für die gesamte Branche dient - Jochen Schweizer ist hier der nahezu perfekte Preisträger", begründet Projektleiterin Sandra Helmstädter die Wahl.

Anfang der 90er noch rein als Stuntman tätig war für Jochen Schweizer schnell klar, dass sich diese Art des Geschäfts überholt hatte und zu risikobehaftet war. Eine neue Idee musste her, weg vom Geschäft mit den Einzelkunden. Was dann passiert ist, hat nicht nur in der MICE-Branche einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Jochen Schweizer ist es gelungen, mit seinem Mut und seinen Idee den Event als Form der Werbung zu etablieren. Eine Form der Werbung, die Menschen anders, besser und effektiver erreicht als es die klassische Werbung über TV und Radio kann. Mit dieser Leistung hat es sich Jochen Schweizer redlich verdient, mit dem MICE Achievement Award ausgezeichnet zu werden.

Den Preis entgegen nahm sein langjähriger Freund und Weggefährte Michael Kiesl, Geschäftsführer der Jochen Schweizer Holding GmbH. Überreicht wurde der Award gemeinsam von den Jury-Mitgliedern Hans-Jürgen Heinrich, ehemaliger Chefredakteur der Events, Alexander R. Petsch, Geschäftsführer von børding Messe, und Siegfried Haider, Geschäftsführer von experts4events.

Einen Kandidaten vorschlagen

Der Award

In jeder Branche gibt es Menschen, die sich für ihre Branche einsetzen und Herausragendes vollbringen. Persönlichkeiten, die sich innerhalb der MICE-Branche verdient gemacht haben, werden seit 2016 mit dem MICE Achievement Award ausgezeichnet – sei es für außergewöhnliche Event-Konzepte und ihre Umsetzung, für die Durchführung von Projekte mit positiver gesellschaftlicher Relevanz oder für außerordentliche Lebensleistungen im Zeichen der Tagungsindustrie.

„Mit dem Award möchten wir auf eine inspirierende Leistung aufmerksam machen, die als Leuchtturm für die gesamte Branche dient. Als Messeveranstalter ist es für uns eine Herzensangelegenheit, auf diesem Wege unseren Teil dazu beizutragen, die Professionalisierung und wirtschaftliche Bedeutung des Veranstaltungs- und Eventmanagements zu unterstützen“, verdeutlicht Sandra Helmstädter, Projektleitung des mbt Meetingplace.

Ein Gremium bestehend aus Fachbeiratsmitgliedern der Messe mbt Meetingplace schlägt mögliche Kandidaten für den Award vor und deutet in einer geheimen Wahl den Preisträger aus. Alexander Petsch, Geschäftsführer des Veranstalters børding messe und Vorsitzender des Messe-Fachbeirats, Siegfried Haider, Geschäftsführer expert4events, und Hans-Jürgen Heinrich, ehm. Herausgeber des Fachmagazins events, überreichen die Auszeichnung dann im Rahmen des mbt Meetingplace.

2018 erfolgt die feierliche Award-Vergabe am 27. November auf dem mbt Meetingplace in München.

Einen Kandidaten vorschlagen

We our Partners

eventsexperts4events

Anzeigen

booking.meetingplace.de